Laden...

Tipp: Sie können sich diesen Inhalt auch vorlesen lassen

Standorte

image/svg+xmlBAYERNBADENWÜRTTEMBERGHESSEN
Wohnen

Menschen mit geistiger Behinderung

Menschen mit psychischer Behinderung

Menschen mit Autismus (ASS)

Ambulant begleitetes Wohnen

Menschen mit Chorea Huntington

Werkstätten

Menschen mit geistiger Behinderung

Menschen mit psychischer Behinderung

Menschen mit Autismus (ASS)

Förderstätten

Menschen mit geistiger/psychischer Behinderung

Menschen mit Autismus (ASS)

Tagesstätte für Senioren

Tagesstätte für Senioren

Ambulante Dienste

Offene Behinderten Arbeit (OBA)

Schulbegleitung

Ambulant begleitetes Wohnen (ABW)

Familienentlastender Dienst (FED)

Eigenständige Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Fachschulen

Fachschulen für Heilerziehungspflege

Fachschulen für Heilererziehungspflegehilfe

Aktuelles & Neuigkeiten

„Autismus: Bildung – Beruf – Lebenszufriedenheit“

Gremsdorfer Mitarbeitende beim Deutschen Autismuskongress in Bremen vertreten

Eine Stadt, drei Tage, rund 2.000 Teilnehmende: Acht Mitarbeitende der Barmherzige Brüder Behindertenhilfe gGmbH Mittelfranken sind im März gen Norden gereist und haben in Bremen den Deutschen Autismuskongress besucht. Dieser war zugleich die 17.  Bundestagung des Vereins Autismus Deutschland e. V. und stand unter dem Motto „Autismus: Bildung – Beruf – Lebenszufriedenheit“.

Vor Ort gab es ein vielfältiges Programm mit Vorträgen und Expertentalks. Zu den Höhepunkten zählten „Arbeit und Autismus: Von der Teilhabe zur fairen Chancengleichheit“ von Prof. Dr. Matthias Delferth (OTH Regensburg) sowie „Inklusive Medizin – was ist das und kann es gehen?“ von Prof. Dr. Tanja Sappok (Uni Bielefeld). Aber auch Beiträge zu „Diagnose – Leben – Alltag“ oder „Versorgung und Bedarfe“ stießen auf großes Interesse.

Klarer Mehrwert: Beim Kongress gab es neben Informationen aus der alltäglichen Praxis der Referent:innen spannende Einblicke in die Welt der Autismus-Spektrum-Störungen sowie neue wervolle -theoretische wie praktische - Erkenntnisse für den Umgang mit Menschen im Autismus-Bereich.