Laden...

Frohes Neues Jahr

"Das Tagesende ist kein Ende und kein Anfang, sondern ein Weiterleben mit der Weisheit, die uns die Erfahrung gelehrt hat."

Hal Borland

Wenn man nach diesem Zitat von Hal Borland zum Beispiel auf unser Ordens-Symbol den Granatapfel blickt, so kann man von diesem viel für das Neue Jahr mitnehmen: 

Zwischen September und Dezember werden die Früchte geerntet. Die reifen Samen werden von uns nur allzu gerne gegessen - sie sind saftig und lecker, stehen aber zugleich auch für einen Neubeginn und ein Weiterleben, da aus ihnen prächtige bis zu 5 Metern hohe Sträucher und Bäume heranwachsen. Über die Jahrwende beginnt somit ein neues Leben, das sich im Frühjahr und Sommer wieder in voller Blüte zeigt und erneut Früchte trägt.

Wir wünschen Ihnen zum Jahreswechsel kein Ende und kein Anfang, sondern ein Weiterleben - geprägt von vielen wundervollen Erinnerungen an das vergangene Jahr und voller Hoffnungen für ein blühendes 2023. 

Das sagen unsere Bewohner und Mitarbeiter

Standorte

image/svg+xmlBAYERNBADENWÜRTTEMBERGHESSEN
Wohnen

Menschen mit geistiger Behinderung

Menschen mit psychischer Behinderung

Menschen mit Autismus (ASS)

Ambulant begleitetes Wohnen

Menschen mit Chorea Huntington

Werkstätten

Menschen mit geistiger Behinderung

Menschen mit psychischer Behinderung

Menschen mit Autismus (ASS)

Förderstätten

Menschen mit geistiger/psychischer Behinderung

Menschen mit Autismus (ASS)

Tagesstätte für Senioren

Tagesstätte für Senioren

Ambulante Dienste

Offene Behinderten Arbeit (OBA)

Schulbegleitung

Ambulant begleitetes Wohnen (ABW)

Familienentlastender Dienst (FED)

Eigenständige Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Fachschulen

Fachschulen für Heilerziehungspflege

Fachschulen für Heilererziehungspflegehilfe