Laden...

Gewinnspiel zum 400 jährigen Ordensjubiläum der Ordensprovinz Bayern

Der heilige Johannes von Gott begleitet uns in unserem täglichen Wirken an verschiedenen Orten und in verschiedenen Facetten – so auch im Bildungsbereich. Zum 400 jährigen Jubiläum des Ordens in Bayern macht ein besonderes Gewinnspiel auf das aktuelle Bildungsangebot aufmerksam. Die Aufgabenstellung klang dabei recht simpel, hatte es jedoch in sich: Wie oft ist Johannes von Gott im aktuellen Fortbildungsprogramm abgebildet?

Zum 400 jährigen Jubiläum des Ordens in Bayern macht ein besonderes Gewinnspiel auf das aktuelle Bildungsangebot aufmerksam. Die Aufgabenstellung klang dabei recht simpel, hatte es jedoch in sich: Wie oft ist Johannes von Gott im aktuellen Fortbildungsprogramm abgebildet?

Gezählt wurde in den drei Fortbildungsprogrammen der gesamten Ordensprovinz in Bayern. So zählten die Mitarbeitenden des Krankenhausverbundes in ihrem Programmheft, die Mitarbeitenden der Behindertenhilfe in ihrem jeweiligen Bildungsprogramm und alle weiteren Einrichtungen zählten die Abbildungen im Programm des Fortbildungsreferates Kostenz. Dabei musste jede Seite gründlich begutachtet werden, denn ab und an tauchte der heilige Johannes von Gott klein und unauffällig am Rande einer der vielen Seiten der Fortbildungsprogramme auf. Und nicht zuletzt gab es auch unterschiedliche Darstellungen des Ordensgründers.

Insgesamt beteiligten sich 894 Personen am Gewinnspiel. 211 Teilnehmende kamen auf die richtige Lösung und nahmen damit an der Verlosung von drei attraktiven Preisen teil.

Die Ziehung fand am 22.03.2022 durch Pater Provinzial Rudolf, unter rechtlicher Aufsicht von Herrn Tobias Hirschberger und neutraler Beobachtung der Verantwortlichen statt. Ein tiefer Griff in die Lostrommel und der dritte Platz stand fest: Ein Gutschein für eine Fortbildung in Kostenz nach Wahl geht nach Regensburg. Der Gewinn des zweiten Platzes und somit ein Wochenende in Bad Wörishofen mit Begleitung geht nach Reichenbach in die Behindertenhilfe. Und der begehrte erste Platz mit dem tollen Preis der Granada-Fahrt im Mai 2022 geht nach Schwandorf.

Etwas Gutes hat die Gewinnspielaktion aber für alle Teilnehmende: in unseren Fortbildungsprogrammen entdeckt man neben Johannes von Gott auch viele spannende Seminare, die zur Teilnahme einladen. Denn ein Leben lang zu lernen, ist doch schließlich ein Gewinn für alle!

Gewinnspielziehung zum 400-jährigen Ordensjubiläum der Barmherzigen Brüder in Bayern - YouTube

Das sagen unsere Bewohner und Mitarbeiter

Standorte

image/svg+xmlBAYERNBADENWÜRTTEMBERGHESSEN
Wohnen

Menschen mit geistiger Behinderung

Menschen mit psychischer Behinderung

Menschen mit Autismus (ASS)

Ambulant begleitetes Wohnen

Menschen mit Chorea Huntington

Werkstätten

Menschen mit geistiger Behinderung

Menschen mit psychischer Behinderung

Menschen mit Autismus (ASS)

Förderstätten

Menschen mit geistiger/psychischer Behinderung

Menschen mit Autismus (ASS)

Tagesstätte für Senioren

Tagesstätte für Senioren

Ambulante Dienste

Offene Behinderten Arbeit (OBA)

Schulbegleitung

Ambulant begleitetes Wohnen (ABW)

Familienentlastender Dienst (FED)

Eigenständige Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Fachschulen

Fachschulen für Heilerziehungspflege

Fachschulen für Heilererziehungspflegehilfe